Start Info Community Spielen
 
 

Die Dämonen

Die Krieger des Chaos haben die einzigartige Möglichkeit, Dämonen aus einer anderen Dimension zu holen und diese für ihre bösen Zwecke einzusetzen. Diese unterteilen sich in zwei Klassen von Dämonen: Hilfsdämonen, welche dem Chaoten mit allerlei nützlichen Fähigkeiten bei Seite stehen. Diese Dämonen sind für den Kampf völlig ungeeignet, auch wenn man nicht sagen kann, dass sie harmlos sind. So manch junger Chaot musste sein Leben an diesen Helfern lassen. Die zweite Klasse sind mächtige Kampfdämonen, die mit dem Chaoten kämpfen und sogar ein Chaosteam mit ihm bilden können, so dass dieser aus zweiter Reihe seine verheerenden Chaosbälle schleudern kann.

Folgende Dämonen stehen Chaoten zur Verfügung:

Name Ab Gildenstufe Kosten Funktion
Kruftur 3 10 Kann Dinge identifizieren.
Intarbir 5 5 Kann Gegner einschätzen.
Nurchak 5 33 Ein eisiger Kampfdämon.
Ombatis 6 80 Die ULTIMATIVE Nervensäge.
Bhuturih 6 15 Kann Spieler und NPC auffinden.
Irkitis 7 50 Ein fieser Kampfdämon.
Tyoorthok 7 20 Kann die Verfassung von Spielern analysieren und Krankheiten heilen.
Harkuhu 8 50 Ein defensiver Kampfdämon.
Graiop 9 90 Ein feuriger Kampfdämon.
Flaxtri 10 120 Ein Säure-Kampfdämon.
Tutszt 11 140 Der berüchtigte Blutdämon. Natürlich kämpft er.
Yrintri Nur Erzmeister 180 Streng geheim. Werd doch Erzmeister!

Hilfsdämonen

Chaoten haben besseres zu tun, als langweilige Sprüche zur Identifikation von Gegenständen oder zum Einschätzen von Gegnern zu lernen. Es ist viel besser, wenn man einen Dämonen hat, der das für einen erledigen kann.

Syntax:
BefehlWirkung
<daemon> Beschwört den Dämon
<daemon> leise Beschwört den Dämon und dieser folgt automatisch leise, d.h. ohne Raumeintrittsmeldung.
befehle <daemon> folge leise Der Dämon folgt ab jetzt ohne Raummeldung.
befehle <daemon> folge laut Der Dämon folgt ab jetzt mit Raummeldung.
befehle <daemon> verschwinde Der Dämon verschwindet. Wenn er will.
befehle <daemon> sprich laut Der Dämon lässt alle Anwesenden an seinen Äußerungen teilhaben.
befehle <daemon> sprich leise Der Dämon erzählt nur noch Dir, was er herausgefunden hat.

Kruftur

Kruftur ist der Denkdämon und erlaubt Dir, Gegenstände, Lebewesen und was auch immer im Mud vorkommt zu identifizieren und magische Eigenschaften in ihnen zu erkennen. Hierzu musst Du ihm die Gegenstände nicht einmal geben, er kann diese direkt in Deinem Inventar begutachten.

Syntax:
befehle kruftur identifiziere <gegenstand>

Intarbir

Dies ist kein starker Dämon, doch die pure Größe seiner Stirn verrät schon, dass er gewiss einen anderen Nutzen bietet. Der durchdringende Blick dieses Dämons kann Gegner blitzschnell einschätzen und so den Kriegern des Chaos wichtige Informationen über Feinde liefern.

Syntax:
befehle intarbir schaetze <gegner> ein

Ombatis

Kugelrunder Bauch, dicke Beine und ein unbeschreiblich unerträgliches Lärmloch im Gesicht. Dieser überaus hässliche Dämon kann eigentlich nur eines: Nerven.

Syntax:
befehle ombatis folge <spieler>

Bhuturih

Bhuturih ist eine schlanke Dämonin kann Spieler und später auch NPC auffinden. Doch demjenigen, der der dämonischen Sprache mächtig ist, offenbahrt bereits der Name: Das lässt sie sich gut bezahlen.

Syntax:
befehle bhuturih finde <spieler>
befehle bhuturih finde <npc>
befehle bhuturih finde alle <npc>

Tyoorthok

Dieser alte und weise Dämon kann die Verfassung Anwesender sehr detailliert analysisieren. Zudem kann er auch Krankheiten heilen. Wenn er will. Und man bezahlt.

Syntax:
befehle tyoorthok untersuche mich
befehle tyoorthok untersuche <spieler>
Um Krankheiten zu heilen muss man ihm nur einen hinreichend wertvollen Gegenstand oder bares in die Hand drücken.

Kampfdämonen

Viel gibt es zu Kampfdämonen eigentlich nicht zu sagen, außer dass man erst gar nicht versuchen sollte, sie ohne Pentagramm und Bannkreis zu beschwören. Natürlich wird man sie auch nicht so leicht los, wie Hilfsdämonen.

Syntax:
BefehlWirkung
<daemon> Beschwört den Dämon
<daemon> leise Beschwört den Dämon und dieser folgt automatisch leise, d.h. ohne Raumeintrittsmeldung.
befehle <daemon> folge leise Der Dämon folgt ab jetzt ohne Raummeldung.
befehle <daemon> folge laut Der Dämon folgt ab jetzt mit Raummeldung.

Nurchak

Ein echt eiskalter Dämon, welcher besonders gerne Feuerwesen vermöbelt. Er ist der erste Kampfdämon, den ein Chaot beschwören kann. Ein Hauch von Eis und frostiges Knirschen ist sein steter Begleiter. Zudem lehrt er übermäßig harmoniebedürftigen Spielern schnell, dass man nicht alles und jeden knuddeln sollte.

Irkitis

Der Halbdunkeldämon Irkitis ist ein sehr flinker Kampfdämon. Er kann gut austeilen, aber hat nicht wirklich Lust darauf, für Dich Schläge einzustecken. Weil er so schnell ist, tut er das dann auch nicht. Tja.

Harkuhu

Dieser seltsam blitzende Lichtdämon ist sehr widerstandsfähig und kann viel Prügel einstecken. Dafür schwächelt Harkuhu in der Offensive und stellt somit eine Art Gegensatz zu Irkitis dar. Um nicht zu sagen, dass er ganz nutzlos im Angriff ist.

Graiop

Wenn Harkuhu das Gegenstück zu Irkitis ist, so ist Graiop das Gegenstück zu Nurchak. Dieser starke Feuerdämon besteht eigentlich nur aus Feuer. Damit ist es leider auch immer furchtbar hell in seiner Nähe. Aber irgendetwas ist ja immer.

Flaxtri

Dieser gefährliche und wilde Säuredämon ist schon beinahe die Spitze der finsteren Beschwörungskunst. Bereits der Kontakt mit seiner ätzenden Schleimhaut kann schwere Verletzungen hervorrufen. Sehr gut. Besonderer Vorteil: Übereifrige Knuddler lernen ihre Lektion. Harhar.

Tutszt

Der wilde und blutrünstige Blutdämon Tutszt will eigentlich nur eines: Mehr Blut. Und Gewalt. Und Deine Gegner zerschmettern, denn dann kommt da mehr Blut heraus. Oder Dich zerfetzen, denn auch aus Dir kommt Blut. So viel rohe Gewalt kann natürlich nur von den stärksten und mächtigsten Chaoten kontrolliert werden. Oder auch nicht. Wenige Wesen im MorgenGrauen haben so viele Chaoten auf dem Gewissen wie Tutszt, denn wenn er außer Kontrolle gerät, dann ist Feierabend.

Yrintri

Huch, jetzt ist ja rausgerutscht, dass Yrintri ein Kampfdämon ist. Damit hätte nun wirklich niemand gerechnet. Aber alles andere über ihn ist geheim und nur wer Erzmeister wird, darf darüber mehr erfahren!!!

 
YOUTUBE | FACEBOOK | TWITTER | FEEDBACK | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ 1992–2020 © MorgenGrauen.